Bausteine zur Qualifizierung von InklusionsassistentInnen

Baustein 1 :
Geschichte der Integrationsbewegung in Europa /Deutschland Gegenwärtiger Stand in der europäischen Inklusionsdiskussion

  • Von der Segregation zur Inklusion (Paradigma-Entwicklung und Begriffsbedeutung bzw. -kontext)
  • Exemplarische Vertiefung im Bereich des Regelkindergartens:
    • Normalisierungsparadigma (bspw. Skandinav. Ländern)
    • Interdisziplinäre Gemeindedienste (exempl. USL Italien)
    • Modelle aus verschiedenen Bundesländer
    • Gesellschaftsvorstellungen und Ziele der Inklusion

Ziel: Ein kurzer Abriß der Geschichte der Heil-, Sonder-, Behinderten-, Integrations- und Inklusionspädagogik vor dem Hintergrund gesellschaftspolitischer und ökonomischer Entwicklungen soll zum Verständnis der gegenwärtigen Situation beitragen, die Vielfalt und Differenzen an verschiedenen "Standorten" bzw. der Standpunkte aufzeigen. Die Ziele bzw. Begriffsentwicklung der Inklusion sollen transparent werden.

 

Neu erschienen:

eine kita fuer alle goeppingen
modellprojekt inklusive kita am seepark

 
Bestellungen bitte an: bestellung.inklusion@eh-ludwigsburg.de / Preis je Buch € 12.-