5. Forum Frühkindliche Bildung und Inklusion in Kindertages­einrichtungen in Baden-Württemberg

Resonanz erfahren – mit der Welt in Beziehung treten

Montag, 15. Juli 2019   Stuttgart, Hospitalhof   09:00–16:00 Uhr

Tagungsprogramm

09:00 Uhr
Ankommen
09:55 Uhr
Resonanzmusik I
10:00 Uhr
Begrüßung:
Volker Lechler, Stiftungsratsvorsitzender der Lechler Stiftung
10:10 Uhr
Grußwort:
Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg
10:25 Uhr
Einführung in das Tagungsthema
durch das Vorbereitungsteam
10:35 Uhr
Impulsvortrag:
"Im Spiegel des Anderen. Resonanzsuche im Kindesalter"
Dr. rer. med. habil. Martin Altmeyer, Heidelberg
 
Resonanzmusik II
11:15 Uhr
Impulsvortrag:
Zwischen kindlicher Zeitversunkenheit und institutionellen Zeitrealitäten:
Die Kindertagesbetreuung zeitdiagnostisch betrachtet

Tilman Wahne, M.Ed., Wiss. MA, EH für Soziale Arbeit und Diakonie, Hamburg
11:45 Uhr
Interaktiver Resonanzraum
12:30 Uhr
Resonanz auf die Resonanzräume
12:50 Uhr
Resonanz hoch drei, da ist Hausmeister Hans dabei
13:00 Uhr
Mittagspause und Interaktive Angebote und Präsentationen zu Resonanz
14:00 Uhr
Workshops zu Resonanzthemen
15:45 Uhr
Gemeinsamer Ausklang
16:00 Uhr
Ende

 

Künstlerische Rahmung

Uwe Kühner und Bernd Settelmeyer alias Kühner-Settelmeyer-Duo; Tobias Haas, Seelsorge bei Menschen mit Behinderung, Mitglied der Kabarettgruppe "Die Maulflaschen", Improvisationstheater

Zielgruppe der Veranstaltung

Entscheidungsträger und Verantwortliche in Kommunen und Verbänden, TrägervertreterInnen, Leitungskräfte und Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, VertreterInnen von Fachberatungen und Fachdiensten (u.a. Frühförderung, sonderpädagogischen Beratungsstellen) sowie Eltern.

RESONANZ-RÄUME im Hospitalhof

gestaltet durch Studierende des Studiengangs Frühkindliche Bildung und Erziehung an der Ev. Hochschule Ludwigsburg

 

Flyer der Veranstaltung als PDFKooperationspartnerOrgateamVerantworlich / ImpressumDatenschutz


Anmeldung zum 5. Forum am Montag, 15. Juli 2019

Anrede / Titel:
Vorname*:
Name*:
Institution :
Strasse*:
Plz*, Ort*:
E-Mail*:
Workshop*:
(Übersicht)
Tagungsgebühren:
beitragsfrei
Zustimmung:
Wir würden Sie gerne über zukünftige Veranstaltungen zum Thema Inklusion per eMail informieren. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.

Hinweis:

  • Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.
  • Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz!
  • Ein Teil der Workshops ist Teilnehmerbegrenzt.
  • Sie erhalten nach dem Absenden ihrer Anmeldung eine Anmeldebestätigung per E-Mail zugesendet.
  • Wenn Sie sich, aus welchen Gründen auch immer, wieder abmelden müssen, können Sie das hier tun.
  • Hier können Sie den Fyler zur Veranstaltung herunterladen.