3. Forum Frühkindliche Bildung und Inklusion in Kindertageseinrichtungen in Baden-Württemberg

Spielen und Arbeiten mit Unterschieden
- über Differenzlinien nachdenken

Montag, 26. Juni 2017   Tübingen, Museum   9–16.30 Uhr

Tagungsprogramm

09:00 Uhr
Ankommen
10:00 Uhr
Begrüßung: Dr. Christine Arbogast,
Erste Bürgermeisterin, Universitätsstadt Tübingen
10:10 Uhr
Grußworte: Staatssekretär Volker Schebesta,
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
10:25 Uhr
Einführung in das Tagungsthema: Prof. Jo Jerg,
Ev. Hochschule Ludwigsburg
10:40 Uhr
Fachvortrag:
»Inklusive KiTa für alle – Zur Vielfalt der Differenzlinien im pädagogischen Alltag«
Prof. Dr. Annedore Prengel, Potsdam
11:30 Uhr
Fachvortrag:
Migrationsbedingt behindert?
Querdenken in der inklusionsorientierten Kita

Dr. Donja Amirpur, Technische Hochschule Köln
12:10 Uhr
Interaktive Phase im Plenum
Zu den Impulsen aus den Fachvorträgen im Gespräch
12:40 Uhr
Mittagspause und Infostände
13:30 Uhr
Kultureller Nachtisch
14:30 Uhr
Workshops zu Differenzlinien
16:15 Uhr
Ende

 

Künstlerische Rahmung

Zielgruppe der Veranstaltung

Entscheidungsträger und Verantwortliche in Kommunen und Verbänden, TrägervertreterInnen, Leitungskräfte und für Inklusion zuständige Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, VertreterInnen von Fachdiensten (u.a. Frühförderung, sonderpäd. Beratungsstellen) sowie ElternvertreterInnen.

 

Fyler der Veranstaltung als PDFKooperationspartnerOrgateamVerantworlich / Impressum


Anmeldung zum 3. Forum am Montag, 26.Juni 2017

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.
Danke für Ihr Interesse.

Tagungsort

Säle der Museumsgesellschaft Tübingen
Wilhelmstrasse 3, 72074 Tübingen
www.mueseumsgesellschaft-tuebingen.de

Interaktive Phase im Plenum
Zu den Impulsen aus den Fachvorträgen im Gespräch

Stefanie Äffner
Landesbeauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung in BW
Julia Braune
Referentin, Gemeindetag Baden-Württemberg
Roland Kaiser
Dezernatsleiter, KVJS-Landesjugendamt BW
Dr. Ursula Wollasch
Geschäftsführerin, Landesverband kath. Kindertagesstätten Diözese Rottenburg e.V.

Kooperationspartner der Veranstaltung

  • Der Paritätische LV Baden-Württemberg
  • Ev. Landesverband Tageseinrichtungen für Kinder in Württemberg e. V.
  • Gemeindetag Baden-Württemberg
  • Gemeinsam leben – gemeinsam lernen e. V.
  • Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg
  • Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
  • Landesbeauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung in Baden-Württemberg
  • Landeselternbeirat Baden-Württemberg
  • Landesverband katholischer Kindertagesstätten Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V.
  • Landkreistag Baden-Württemberg
  • Lebenshilfe Baden-Württemberg e.V.
  • Städtetag Baden-Württemberg

Organisationsteam

  • Steffi Mühlhäuser, Ulrike Thrien, Heidi Weimann-Seitz (Stadt Tübingen)
  • Kariane Höhn, Jo Jerg (EH Ludwigsburg)

Das Forum findet im Rahmen des Projekts »Inklusion von Anfang nachhaltig entwickeln« (2014–2018) der Ev. Hochschule Ludwigsburg statt und möchte allen inklusiven AkteurInnen in Baden-Württemberg die Möglichkeit geben, sich auszutauschen und sich zu vernetzen.

Verantwortlich / Impressum:

Prof. Jo Jerg
Ev. Hochschule Ludwigsburg
Paulusweg 6
71638 Ludwigsburg

E-Mail: j.jerg@eh-ludwigsburg.de
www: www.eh-ludwigsburg.de